AbenteuerAlltagsveloBeruflich mit dem VeloBike To WorkElektroveloFamilienveloFreizeitvelofahrenLastenveloLieferheldenMountainbikePendelnRennveloSpeed-PedelecVelo in der StadtVeloinfrastrukturVelokulturVeloreisenVelosportWintersaison

Lifestyle

Manchmal spiele ich auf dem Velo in Gedanken Gitarre
Sven Rüf lauscht auf seinem Renner weit abseits gerne den Klängen der Natur.

Lifestyle

Velofahren macht mir einfach Freude
André Fornallaz schätzt, dass das Velo in Zukunft als Transport- und Fortbewegungsmittel an Bedeutung gewinnen wird.

Lifestyle

Ich freue mich auf die Veloabenteuer mit meinen Enkeln
Susann Tweitmann fand mit Schiff und Velo eine gelungene Kombination für ihren Arbeitsweg.

Lifestyle

Beim Bergauffahren habe ich oft gute Gedanken und Ideen.
Jonas Glück ist, das tun zu dürfen, was ihm Spass macht, im Beruf, wie in der Freizeit.

Lifestyle

Dank der Liebe habe ich gelernt: Man kann auch mal 6 Stunden auf dem Velo hocken.
Oliver Zimmerli entdeckte seine Leidenschaft dank seiner Partnerin

Lifestyle

Velofahren ist etwas Wunderbares, ja fast Heilsames.
Durch das Velofahren kann ich Kraft schöpfen und abschalten.

Lifestyle

Beim Tourenfahren erlebt man jeden Meter ungefiltert
Auf sich alleine gestellt ist für Axel Brenner Herausforderung und Bereicherung zugleich

Lifestyle

Das hässliche Fahrrad
Eine kleine Weihnachtsgeschichte, sehr frei nach Christian Andersen

Lifestyle

Ich habe einen Velolieferdienst, der auch mal Fonduestübli ist!
Wenn ich in die strahlenden Gesichter der Kinder blicken kann, weiss ich wofür ich so lange gekämpft habe.

Lifestyle

Ich habe das Riesenglück, meine Passion mit meinem Beruf verbinden zu dürfen.
Christian Ochsner arbeitet als Verkehrsplaner bei der Stadt Uster und treibt dort Veloprojekte voran.

Lifestyle

Velo und Wasser, das ist für mich eine Zauberformel.
Von Stein am Rhein nach Romanshorn – eine e-Biketour für alle Sinne

Lifestyle

In meinem Tempo wären wir längst da …
Kathrins Bieler-Seeland-Tour – oder wie man in Unterschieden Gemeinsamkeiten entdeckt

Lifestyle

In der Velo-Geschichte № 70 blicken wir zurück
Wir begleiten Sie hinter die Kulissen dieses Online Magazins

Lifestyle

Die Teilnahme am Ironman war Initialzündung fürs Velofahren
Für Aitor ist Velofahren Passion und Training mit Freunden zugleich

Lifestyle

Das Velo ist ein wichtiger Pfeiler der urbanen Mobilität
Nicola Stäubli fährt Velo, weil es demokratisch und einfach sinnvoll ist.

Lifestyle

Malee ist mein ökologischer Antrieb
Adrian Hess ist mit mobiler Werkstatt fürs Velo unterwegs

Lifestyle

Velofahren hat etwas Meditatives
Besonders die Naturmomente auf meinem Arbeitsweg geben Suzi Dreier viel.

Lifestyle

Das Velo ist eine Glücklichmach-Maschine
Da Mischa Scherrer kein Töffli haben durfte, wurde das Velo sein Ding.

Lifestyle

Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben sind mir wichtig
Für Patrik Mäder war das neue Velo Türöffner für gemeinsame Familienaktivitäten

Lifestyle

Manchmal wünschte ich mir autofreie Sonntage zurück.
Mike Iliopoulos mit dem Faltvelo für alle Fälle

Lifestyle

Ich lebe ohne Auto, dafür mit viel Velo.
Christian Schaad erzählt seine Velo-Geschichte aus dem Neuhegiquartier Winterthur

Lifestyle

Die Diversität von Velofahrenden wird zu wenig berücksichtigt.
Aline Künzlers Traumjob Velokurierin ist weit mehr als nur Studentenjob

Lifestyle

Drei e-Cargo-Bikes und kein Mikro-Hub
Drei neue e-Cargo-Bikes schafften es trotz grossem Engagement nicht in den Logistikfuhrpark.

Lifestyle

Vier Frauen, vier e-Bikes, Vierwaldstättersee
Eine e-Bike-Rundreise mitten durch das Herzen der Schweiz

Lifestyle

Nachhaltigkeit ist mir ein grosses, persönliches Anliegen
Für Dani Rey hat das e-Bike gosses Potenzial, gesellschaftliche Probleme zu lösen.

Lifestyle

Mein Vater meinte, ich sei verrückt, so weit zu radeln …
Für Lasien Vojo ist klar: Was man mit dem Velo alles erreichen kann, ist unglaublich.

Lifestyle

Ich habe 13 Lieblingsrouten plus ein paar Schlaufen.
Für Peter Kunz ist die Route 99 die schönste Velowanderroute der Schweiz

Lifestyle

Das Geheimnis vom Mammut und dem Fahrrad
Oder, weshalb wir mehr Velo fahren sollten.

Lifestyle

Ich fahre seit 30 Jahren mit meinem Liegevelo.
Seit drei Jahrzehnten ist Luzia Epp mit einem Stück Winterthurer Industriegeschichte unterwegs

Lifestyle

Veloinfrastruktur ausbauen ist von zentraler Bedeutung.
Viktoria ist Projektleiterin bei der Veloförderung und setzt sich für bessere Veloinfrastruktur und insbesondere für die Entschärfung von Verkehrsknoten ein

Lifestyle

So ein Velo ist schon eine clevere Sache.
Wim Kolb schraubte schon als Kind alles vom Velo, was nicht zwingend dran gehört.

Lifestyle

Die schnelle Stadtpolizei im Sattel
Unser Autor durfte mit der Bike Police auf Patrouille. Was er an diesem Tag erlebte, erzählt er in seiner Velogeschichte.

Lifestyle

Veloferien im Kanton Zürich – das wärs doch!
Doro Staub bezeichnet sich selbst als Bewegungs-Junkie und liebt es, wenn sie mit ihrem Velo in der Natur abtauchen kann.

Lifestyle

Ich lebe gerne einfach und manchmal packt mich das Fernweh.
Ihr goldiges Velo bedeutet „Nini de Paris“ Freiheit und Unabhängigkeit im bewusst einfachen Lebensstil der Künstlerin.

Lifestyle

Für mich bedeutet Velofahren Spass und pure Leidenschaft.
Für die Einen zu hart für Jürg Senn genau richtig – täglich zwei Mal 30 Kilometer auf dem Velo.

Lifestyle

Etwas tun fürs Herz – im doppelten Sinne!
Velometer, ein Herzens-Projekt erdacht in der Velostadt Winterthur

Lifestyle

Ein Velo im Dienst der Fliegerei
Ralph Hoogeveen nutzt sein 3-Gang-Dienstvelo in und unter dem weitläufigen Flughafengelände.

Lifestyle

Ich kann problemlos direkt bis vor den Laden meiner Kunden fahren.
Seit drei Jahren setzt Roman Treichler geschäftlich wie privat voll aufs Lastenvelo. Er ist Inhaber der Haltbarmacherei Zürich.

Lifestyle

Nimm was du hast – und spiel Bike Polo!
Hardcourt Bike Polo ist urbaner Wettkampf auf Rädern und Lebensfreude zugleich.

Lifestyle

Früher kam der Banker mit dem Sportwagen. Ich komme mit dem Damenvelo.
Severin Rupp fährt er täglich auf seinem Damenvelo ins Büro – mit Anzug und Krawatte.

Lifestyle

Das Velo war für mich stets ein Türöffner.
Mit dem Velo fand Regula Scheidegger zu mehr Selbstvertrauen.

Lifestyle

Ich war der, der mit dem Velo auch mal gerne die Treppe runterfuhr.
Milo ist 13 und begeisterter Mountainbikefahrer. Mit dem Velo fährt er mehrmals die Woche quer durch die Stadt Zürich.

Lifestyle

An die Faltvelo-WM in London fuhr ich mit dem Cargobike
Auf seinen Velos lotet Thomas Ernst gerne seine Grenzen aus.

Lifestyle

Wir Badener können auch mal ein Donnerwetter loslassen.
Dr. Rudolf Vögele mag es auf dem Velo Sport und Natur zusammenzubringen.

Lifestyle

Ich fahre selten unter 400 km pro Woche
Einfach losfahren zu können, ist für die 22-jährige Stéphi pure Freiheit.

Lifestyle

Ich fahre für mein Leben gerne Velo
Verkehrsplaner Livio Peterer mag die kleine Auszeit zwischen Job und Familie.

Lifestyle

Bei Minus zehn Grad montiere ich die Spikes an mein Bike.
Alltagsvelofahrerin Joanda Riedweg leistet sportlich Beachtliches.

Lifestyle

Ich fahre lieber am Stau vorbei als im Stau zu stecken.
Yvonne Ehrensberger ist in der City einfach schneller.

Lifestyle

Wir verhelfen Flüchtlingen zu mehr Mobilität im Alltag.
Bernhard Krauss fährt mit dem Velo für eine bessere Zukunft.

Lifestyle

Käme eine gute Fee vorbei, wünschte ich mir ein durchgängiges, sichereres Velonetz von ihr.
Leyla Ciragan entdeckt für sich das aktive Pendeln per e-Velo.

Lifestyle

Auf dem Velo fühle ich mich frei.
Luul Yemane erzählt uns seine aussergewöhnliche Velo-Geschichte.

Lifestyle

Ein e-Bike ist wie ein kleiner Töff.
Viktor Häberling spart unterwegs mit seinem e-Bike viel Zeit und Nerven.

Lifestyle

Mein Velo erinnert mich an ein Pan-Am-Flugzeug
Seri Wada, Spezialitäten-Bäcker aus Zürich, beliefert seine Kundschaft mit dem Lastenvelo.

Lifestyle

Statt Google Maps nutze ich einen Stadtplan.
Marco Sirol kennt als Velokurier die Stadt wie seine Hosentasche.

Lifestyle

Mein Kistenvelo würde ich nie mehr hergeben.
Sara Schneebeli lebte als kleines Kind in Afrika und ist tüchtige Macherin.

Lifestyle

Velofahren ist für mich ganzheitlich. Kein Sportprogramm, das ich runterspule.
Peter Nell leitet für Senioren bei Pro Senectute Velotouren.

Lifestyle

Bis das Velo geliefert wurde, habe ich Blut und Wasser geschwitzt.
Sarah Schott ist Grafikerin mit einer aussergewöhnlichen Leidenschaft.