AbenteuerAlltagsveloAusrüstungBeruflich mit dem VeloBike To WorkElektroveloFamilienveloFitnessFreizeitvelofahrenKomponentenLastenveloLieferheldenMountainbikePendelnPraxistippsRennveloSpeed-PedelecVelo in der StadtVeloinfrastrukturVelokulturVelolichtVeloreisenVelosportWintersaison

Lifestyle

Velofahren macht mir einfach Freude
André Fornallaz schätzt, dass das Velo in Zukunft als Transport- und Fortbewegungsmittel an Bedeutung gewinnen wird.

Lifestyle

Ich freue mich auf die Veloabenteuer mit meinen Enkeln
Susann Tweitmann fand mit Schiff und Velo eine gelungene Kombination für ihren Arbeitsweg.

Lifestyle

Beim Bergauffahren habe ich oft gute Gedanken und Ideen.
Jonas Glück ist, das tun zu dürfen, was ihm Spass macht, im Beruf, wie in der Freizeit.

Lifestyle

Velofahren ist etwas Wunderbares, ja fast Heilsames.
Durch das Velofahren kann ich Kraft schöpfen und abschalten.

Lifestyle

Beim Tourenfahren erlebt man jeden Meter ungefiltert
Auf sich alleine gestellt ist für Axel Brenner Herausforderung und Bereicherung zugleich

Lifestyle

Ich habe einen Velolieferdienst, der auch mal Fonduestübli ist!
Wenn ich in die strahlenden Gesichter der Kinder blicken kann, weiss ich wofür ich so lange gekämpft habe.

Lifestyle

Ich habe das Riesenglück, meine Passion mit meinem Beruf verbinden zu dürfen.
Christian Ochsner arbeitet als Verkehrsplaner bei der Stadt Uster und treibt dort Veloprojekte voran.

Lifestyle

Velo und Wasser, das ist für mich eine Zauberformel.
Von Stein am Rhein nach Romanshorn – eine e-Biketour für alle Sinne

Lifestyle

Die Teilnahme am Ironman war Initialzündung fürs Velofahren
Für Aitor ist Velofahren Passion und Training mit Freunden zugleich

Lifestyle

Das Velo ist ein wichtiger Pfeiler der urbanen Mobilität
Nicola Stäubli fährt Velo, weil es demokratisch und einfach sinnvoll ist.

Lifestyle

Malee ist mein ökologischer Antrieb
Adrian Hess ist mit mobiler Werkstatt fürs Velo unterwegs

Lifestyle

Velofahren hat etwas Meditatives
Besonders die Naturmomente auf meinem Arbeitsweg geben Suzi Dreier viel.

Lifestyle

Das Velo ist eine Glücklichmach-Maschine
Da Mischa Scherrer kein Töffli haben durfte, wurde das Velo sein Ding.

Lifestyle

Freiheit und ein selbstbestimmtes Leben sind mir wichtig
Für Patrik Mäder war das neue Velo Türöffner für gemeinsame Familienaktivitäten